Artikel

Gedenkveranstaltung: Auf dem Weg in den Tod – Festhalle 1938 || Am 11. November 2018, um 15 Uhr vor dem Haupteingang der Messe

4. November 2018

Gedenkveranstaltung: Auf dem Weg in den Tod – Festhalle 1938

 
Am 9. November 2018 jährt sich zum 80. Mal die Reichspogromnacht von 1938. Damals brannten in Deutschland 1.400 Synagogen, Gebetsräume und weitere jüdische Versammlungsstätten. Mehrere tausend Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe wurden zerstört oder geschändet. Mehr als 400 Juden wurden ermordet oder in den Suizid getrieben. …

... weiterlesen »

Rechter Sprayangriff auf das DGB-Büro Odenwaldkreis

27. Oktober 2018

Am 25. Oktober 2018 wurde ein Rechter Sprayangriff auf das DGB-Büro Odenwaldkreis verübt. Solche Angriffe von Rechten auf Gewerkschaftsgebäude sowie auf Gewerkschafter und Gewerkschafterinnen häufen sich wieder in letzter Zeit.
Dies zeigt uns mal wieder wie wichtig die Solidarität untereinander ist.
Wir dokumentieren im folgenden die Pressemitteilung des DGB Südhessen:

——
Rechter Sprayangriff auf das DGB-Büro Odenwaldkreis –
Gewerkschaft erstattet …

... weiterlesen »

Aufruf der VVN-BdA Frankfurt am Main – Gegen die rassistische Kundgebung von „Patrioten für Deutschland“

17. Oktober 2018

Aufruf der VVN-BdA Frankfurt am Main
Gegen die rassistische Kundgebung von „Patrioten für Deutschland“
“Patrioten für Deutschland” will eine Kundgebung am Samstag, 20. Oktober 2018 um 14Uhr, an der Alten Oper, Frankfurt am Main, unter dem Motto ,Kundgebung gegen die Islamisierung des Abendlandes‘ durchführen.
Wir haben unsere eigenen unterschiedlichen Vorstellungen von einem selbstbestimmten Leben in Freiheit, Gleichheit, Solidarität …

... weiterlesen »

Der VS und die Diskriminierung von Antifaschisten*Innen

1. Oktober 2018

Der Verfassungsschutz und die Diskriminierung von Antifaschisten*Innen

Verbunden mit der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 sind Hessens wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger gleichzeitig aufgefordert, über Veränderungen der hessischen Verfassung abzustimmen.
Diese Verfassungsreform ist Thema, ebenso wie die Tätigkeit des Inlandgeheimdienstes Verfassungsschutz, dessen gesetzwidrige Praktiken der Beobachtung und Diskriminierung antifaschistischer Bürger*innen und Organisationen bereits mehrfach in der Öffentlich in …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·